Die BUGA kommt nach Thüringen

Themengärten, Schloss- oder Stadt­parks werden in diesem Jahr zu Begeg­nungs­stätten und bringen Menschen aus Thüringen, Deutsch­land, Europa und der Welt zusammen. Auch wenn die aktuelle Corona-Pan­demie die Vor­freude auf die Bundes­garten­schau in Thüringen etwas trübt, für das grüne Herz Deutsch­lands bieten sich viels­eitige Chancen, eine Emp­fehlung als Touris­mus­region ab­zu­geben.

Ganz in diesem Sinne sollte die Weih­nachts­karte der Thüringer Staats­kanzlei Opti­mismus und Vor­freude ver­mitteln. Als Appetizer auf das Jahr 2021 gab es eine „illus­trative Begeg­nung“ von durch die Archi­tektur gepräg­ten Park­anlagen, welche als Begeg­nungs­stätten auch im Mittel­punkt der BUGA 2021 stehen werden.